Das Haus

Es liegt am Rand eines kleinen Dorfes mit Blick auf Wald und Wiesen. Die Umgebung besteht aus dünnbesiedelter fränkischer Kulturlandschaft, mit Hügeln, Wiesen, Wäldern, kleinen Bächen und vielen Wegen.

Haus und Garten

Das Haus ist so gestaltet, dass Sie in freundlicher Atmosphäre viel Zeit allein oder auch mit den mit Ihnen anwesenden Kollegen verbringen können. Sie bewohnen ein helles Zimmer mit Bad. Alle Gäste haben Zugang zu einem Wintergarten mit Blick in die Natur, einer Sauna, einem großen Garten mit Ecken zum Alleinsein, aber auch zur Begegnung.  

Beim Umbau haben wir auf die Verwendung natürlicher Materialien Wert gelegt, es gibt in allen Gästezimmern eine Netzfreischaltung, d.h. wenn kein Verbraucher mehr angeschlossen ist, schaltet sich die Spannung ab. Da wir Ihnen Stille und Besinnung auf sich selbst ermöglichen wollen, haben wir auf eine Ausstattung mit Telefon- und Internetanschlüssen, sowie Fernsehgeräten verzichtet.